Oregon 750t Test Vorstellung meine Kritik und Fehlfunktion

Please follow and like us:

Aktuelles Angebot zum Oregon 750t ansehen
Der neueste Vertreter der beliebten Garmin Oregon Serie, der 750t hat einige neue Funktionen und bietet weitere Möglichkeiten sich mit anderen Geräten zu verbinden, Konnektivität ist das Stichwort.
Ant+ hatten auch die Vorgänger der Oregon 6x Serie, jetzt verbindet sich das GPS auch über Bluetooth und WLAN.
Neu ist auch die geänderte Benutzerführung, die jetzt den Einsteiger, denke ich, einfacher zum Ziel und der Eingabe dessen führt.
Der Oregon 750t sticht mit der 8MP Kamera und dem LED-Blitz hervor. Letzterer kann auch als Taschenlampe oder zum SOS morsen eingesetzt werden.
Weiter bringt er die vorinstalliere TopoActive Europa und einen großen internen Speicher (8 GB) mit.
Als weiteres Geschenk ist ein BirdsEye-Satellitenbilder Abo für ein Jahr dabei .
Diese Funktionen zeige ich in einem späteren Video ausführlicher, wenn ich den Oregon 7 ausgiebig getestet habe.
#GPSmitMitch

Please follow and like us:

Facebook Kommentare

Leave A Response

* Denotes Required Field