Aktion Garmin verbessern – GPSMAP 276Cx

Der GPSMAP 276cx hat viele nützliche Features, die meist auch für die Navigation sinnvoll sind, aber es gibt auch einige Dinge, die Garmin mit einem Update beheben können sollte.

Es ist immerhin auch ein hochwertiges Gerät, für das wir als Käufer auch eine Stange Geld hingelegt haben. So sollten wir auch darauf bauen können, dass es funktioniert.

Mich persönlich stören folgende Dinge:

  • Bei diesem Preis sollte City-Navigator Karten von Europa, dem mittleren Osten und Nordafrika mit Lifetime-Update wie beim Overlander enthalten sein. Der Overlander wird zum selben Preis angeboten und es sind deutlich mehr Karten enthalten.
  • Das Gerät hat WLAN, Koppelung mit Sensoren und Bluetooth, aber der Datenaustausch mit Handgeräten über Ant+ wird nicht angeboten.
  • Das Ziel war zwar an das bewährte GPSMAP 176 anzuknüpfen, aber ein paar Verbesserungen wie im GPSMAP 64 wären schon zeitgemäß.

Wenn Du auch Ideen für Verbesserungen hast, schreibe sie bitte unten in den Kommentar, damit wir sie sammeln können. Dann formuliere ich daraus hier eine Liste der Forderungen und wir senden ab ersten August jeder eine Mail mit unseren Vorschlägen an Garmin.

Gemeinsam sollten wir doch Änderungen erwirken können 😉

Facebook Kommentare

1 Comment

  • Boris Baum

    Reply Reply 18. Juli 2020

    Eine Trackbearbeitung und wenn es nur Basics sind sollte am Gerät möglich sein!
    Stabilere Server für Karten UPDATES!
    Icon Bearbeitung, Verwaltung, Hilfe etc. bitte vereinfachen.

Leave A Response

* Denotes Required Field